BARUCH
Big Pharma gegen Gottes DNA

Denn das Wort vom Kreuz ist eine

Torheit denen,

die verlorengehen; uns aber, die wir gerettet werden,

ist es eine Gotteskraft; denn es steht geschrieben:


»Ich will zunichte machen die Weisheit der Weisen, und

den Verstand

der Verständigen

will ich verwerfen!«


1.Kor 1,18-19


Fürwahr, er hat unsere Krankheit getragen

und unsere Schmerzen auf sich geladen; wir aber hielten ihn für bestraft, von Gott geschlagen und niedergebeugt.

Doch er wurde um unserer Übertretungen willen durch-bohrt, wegen unserer Missetaten zerschlagen -

die Strafe lag auf ihm, damit wir Frieden hätten, und durch seine Wunden sind wir geheilt worden!


Jesaja 53,4-5


Wir alle gingen

in die Irre wie Schafe, jeder wandte sich auf seinen Weg;

aber der HERR warf unser aller Schuld auf ihn (Jesus)! Er wurde misshandelt,

aber er beugte sich und tat seinen Mund nicht auf, wie ein Lamm, das zur Schlachtbank geführt wird, und wie ein Schaf, das verstummt vor seinem Scherer und seinen Mund nicht auftut!


Jesaja 53,6-7



Ich preise

dich ewiglich,

denn du hast es vollbracht,

und in der Gegenwart deiner Getreuen harre ich auf deinen Namen, weil er so gut ist!


Psalm 52,9

Ich setze bewusst keine Cookies ein!


Mit der Nutzung dieses Dienstes  bzw. dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass es durch Provider oder bei einer Verlinkung auf andere Seiten durch deren Anbieter zur Verwendung und Aktivierung von Cookies kommen kann, so wie sie zum Beispiel Google auch auf den eigenen Seiten einsetzt!

Februar 2018

Eine Nachricht schreiben:

 
 
 
 

Frage dich, wer sonst hinter der Auslöschung von Gottes Namen in deiner DNA-Rolle / Bauplan stecken könnte.


Mein Volk geht zugrunde aus Mangel an Erkenntnis; denn du hast die Erkenntnis (Weisung / Unterweisung) verworfen, darum will ich auch dich verwerfen, daß du nicht mehr mein Priester (Pastor) seist; und weil du das Gesetz deines Gottes vergessen hast, will auch ich deine Kinder vergessen!  Hosea 4,6


Viele Pastoren und Hirten (Mietlinge, unbrauchbare Hüter) drängen weltweit ihre Mitglieder, dass angebotene Phamakeia entgegenzunehmen. Mögen die Schafe (und auch die Hirten) aufwachen und den Rand des Abgrunds sehen, bevor sie (alle) darüber stürzen (müssen)!


Ich möchte dich dringend bitten, deinen inneren Tempel zu bewachen, immer wieder zu reinigen und dem allmächtigen Herrn heilig zu halten!


Schätze den Namen des wirklichen Gottes, der in der Schriftrolle des Lebens in dir kodiert ist, und nimm Zuflucht unter dem Schatten seiner Flügel in dieser schwierigen Zeit - wo der Weizen vom Spreu getrennt wird, wo das Unkraut mit der Ernte ausgerissen und verbrannt wird!


Wo muss diese Welt / Völker die Hilfe suchen?


Suche nicht in der Welt! Tue alles, um dein von Gott dem Schöpfer geschaffenes Immunsystem auf natürliche Weise zu schützen, zu pflegen und stärken. Gott prüft auch dich, ob du ihm auch wirklich vertraust!


Woher kommt mir Hilfe? Meine Hilfe kommt von dem HERRN, der Himmel und Erde gemacht hat! 

Psalm 121,1-2


Lasse dich nicht blenden und nicht täuschen - lass keinesfalls zu, dass dein Heiligtum manipuliert wird, dass dein Innerstes verschmutzt wird! Sei ein Liebhaber der Wahrheit und suche die Wahrheit - renne ihr nach!


Erliege nicht denen, die Böses gutheißen und das Gute zum Bösen erklären, die Pläne schmieden, um deine heilige Stätte zu verwüsten und zu stürzen!


Du wirst sonst mit deinem eigenen Leben bezahlen (müssen)!


Vertraue dich lieber Jesus dem wahren Hirten an, der die Wahrheit, das Leben und der Weg ist - denn die Seele lebt ewig! Es gibt nach dem irdischen Leben nur zwei Wege ins Ewige:


Ich rufe heute den Himmel und die Erde zu Zeugen gegen euch an: das Leben (ewiges Leben im Himmel) und den Tod (ewiger Tod im Verderben) habe ich euch vorgelegt, den Segen und den Fluch! So wähle denn das Leben, damit du am Leben bleibst, du und deine Nachkommen, indem du den HERRN, deinen Gott, liebst, seinen Weisungen gehorchst und fest an ihm hältst; denn davon hängt dein Leben und die Dauer deiner Tage ab (...)!“  5.Mose 30,19-20



Als Grundlage diente ein Text von

Christine Beadsworth aus Südafrika

- es wurde ihr vom Heiligen Geist offenbart!


*******************


Wenn du zu denen gehörst, die der Verführung bereits erlegen sind: So wie Jesus (Jeshua) jede Art von Sünde tilgt, vergibt er auch diese, wenn du umkehrst und aus dem Innersten und ehrlich um Vergebung und Wiederherstellung bittest, wird er deinen Tempel wieder reinigen!


Wenn wir sagen, daß wir keine Sünde haben, so verführen wir uns selbst, und die Wahrheit ist nicht in uns. Wenn wir aber unsere Sünden bekennen, so ist er treu und gerecht, daß er uns die Sünden vergibt und uns reinigt von aller Ungerechtigkeit. Wenn wir sagen, daß wir nicht gesündigt haben, so machen wir ihn zum Lügner, und sein Wort (Jesus ist das Wort Gottes) ist nicht in uns!  1.Johannes 1,8-10


Denn wenn ihr zum HERRN umkehrt, so werden eure Brüder und eure Kinder Barmherzigkeit finden vor denen, die sie gefangen halten (...)! Denn der HERR, euer Gott, ist gnädig und barmherzig, und er wird das Angesicht nicht von euch wenden, wenn ihr zu ihm umkehrt!  2.Chronik 30,9


(...) Oder wenn ich eine Pest (wie Corona / Covid) unter mein Volk sende, und mein Volk, über dem mein Name ausgerufen worden ist, demütigt sich, und sie beten und suchen mein Angesicht und kehren um von ihren bösen Wegen, so will ich es vom Himmel her hören und ihre Sünden vergeben und ihr Land heilen! 

2.Chronik 7,13-14

Big Pharma kontra Gottes DNA

Jesus, Jeshua

Das Thema, dass der allmächtige Schöpfer sich durch seinen Namen in der DNA aller Menschen zeigt, fasziniert und berührt viele Leute sehr, die nach der Wahrheit suchen. Überall hat Gott seine Spuren hinterlassen, damit wir Menschen ihn und seine Gegenwart finden und, die ihn suchen auch erkennen können!



Denn es wird geoffenbart Gottes Zorn vom Himmel her über alle Gottlosigkeit und Ungerechtigkeit der Menschen, welche die Wahrheit durch Ungerechtigkeit aufhalten, weil das von Gott Erkennbare unter ihnen offenbar ist, da Gott es ihnen offenbar gemacht hat - denn sein unsichtbares Wesen, nämlich seine ewige Kraft und Gottheit, wird seit Erschaffung der Welt an den Werken durch Nachdenken wahrgenommen, so daß sie keine Entschuldigung haben!  Römer 1,18-20 


Gott (JHWH) zeigt sich uns so nah, voller treuen und unfassbarer Liebe!


Der menschliche Zellkern ist wie ein ummauerter gesicherter Palast. Die menschliche Zelle ist mit einer Kernmauer versehen, um die DNA-Schriftrolle in ihrem Kern zu schützen. Genau wie eine Mauer um einen Palast gebaut wird, um den Herrscher einer Region oder Nation  zu schützen, werden diese sehr wichtigen "einzigartigen Dokumente" (unsere Bücher / Baupläne oder DNA-Schriftrollen) vor Feinden Gottes bewacht.


Nichts darf diese Mauer durchbrechen und nur vertrauenswürdigen Boten ist es erlaubt, diesen geheiligten Ort zu betreten oder zu verlassen. Vom Zellkern aus werden Befehle von der DNA erteilt und von der Boten-RNA (= mRNA) durch die Zellkernwand zum Golgi-Apparat transportiert, einer Fabrik, die Proteine herstellt, um den Körper aufzubauen und zu stärken. Außer menschlicher mRNA kann keine andere Substanz diese Wand passieren. Diese gilt als vertrauenswürdig, die ausgegebenen Nachrichten zu transportieren und zuzustellen.


Ich habe einmal gehört, wie ein Pflanzenvirologe mRNA wie einen Einkaufswagen beschrieben hat. Man kann hineinpacken, was immer man will, und er transportiert es an den vorgesehenen Bestimmungsort. Nun, das mag gut sein, wenn man nicht in den mensch­lichen Körper eingreift.


Doch wir sind erstaunlich und wunderbar gemacht. Die mRNA führt treu die Anweisungen aus, die von der einzigartigen DNA, die in der Zellkern­zitadelle wohnt, erteilt werden.


Ich danke dir (JHWH) dafür, daß ich erstaunlich und wunderbar gemacht bin - wunderbar sind deine Werke, und meine Seele erkennt das wohl! Mein Gebein war nicht verhüllt vor dir, als ich im Verborgenen gemacht wurde, kunstvoll gewirkt tief unten auf Erden. Deine Augen sahen mich schon als ungeformten Keim, und in dein Buch (Schriftrolle) waren geschrieben alle Tage (meines Lebens), die noch (eingraphiert) werden sollten, als noch keiner von ihnen war.  Psalm 139,14-16


Wusstest du, dass jeder einzelne Strang der erblichen DNA mit dem Namen Gottes markiert ist? 


Weil es Sulfid-Bindungen gibt, die die beiden Stränge der DNA zusammenhalten, und sie treten nach dem 10-ten Nukleotidenpaar auf (Nukleus = Zellkern), dann wieder nach dem 5-ten Nukleotidenpaar, dann 6 Paare später und dann wieder 5 Paare später. Der 10. Buchstabe des hebräischen Alphabets ist „Jod“. Der 5. Buchstabe ist „He“. Der 6. Buchstabe ist „Waw“.

Die vier Buchstaben Jod, He, Waw, He ergeben JHWH (gesprochen Jahwe).


Und Gott sprach weiter zu Mose: So sollst du zu den Söhnen Israel sagen: JHWH, der Gott eurer Väter, der Gott Abrahams, der Gott Isaaks und der Gott Jakobs, hat mich zu euch gesandt. Das ist mein Name in Ewigkeit, und das ist meine Benennung von Generation zu Generation!  2.Mose 3,15


Die überlieferten hebräischen Texte der Bibel waren ohne Punktierung sprich noch ohne Umlaute. Juden dürfen den Namen Gottes Jahwe auf Hebräisch ( יהוה ) aus gewissen Gründen nicht aussprechen. Erstens, weil man nicht recht weiß, wie er wirklich ausgesprochen wird. Zweitens auch, weil man dadurch das Gebot Gottes unter Umständen - “Du sollst den Namen Jahwe ( יהוה ), deines Gottes, nicht mißbrauchen!” - verletzen könnte. Sie lesen diese vier Buchstaben oder den Namen Jahwe mit Haschem (der Name) oder Adonei (mein Herr). Christen sagen jedoch meistens Jehova, Jahwe oder Vater / Abba.


Jehawe, was so viel wie materialisieren, konstituieren - und auch verkörpern bedeutet ...!    (< Klick mich)


Dann sprach Gott: „Lasst uns Menschen machen nach unserm Bilde, uns  (Gott und Gottes Sohn Jesus, das Wort Gottes haben die Schöpfung geschaffen) ähnlich (...) !“  1.Mose 1,26


Wir sind doch Seine Kinder und stammen alle von ihm ab (Hebräer 2,11). Bei einem Vaterschaftstest lässt sich anhand der DNA der echte Vater aber auch die Volkszugehörigkeit nachweisen. Daher muss doch auch die Göttliche DNA in seinen Kindern nachweisbar sein. Und sie ist nachweisbar, wie hier zu erfahren ist. Unsere Erbanlagen sind mit dem Namen unseres Schöpfers versiegelt. Jede Zelle unseres Körpers ist mit einem göttlichen Stempel versehen!


Gottes Name   J H W H   ist

auf jedem menschlichen Chromosom - Halleluja!


Und es ist genau dieses Göttliche Kennzeichen, das der Feind auslöschen will! Indem man beladene Boten-RNA in Zellen injiziert, kann man Fragmente fremder, feindlicher DNA durch die sorgfältig bewachten Kernwände vorbei schmuggeln und ihren Inhalt in die Schriftrolle der DNA entladen, die Gott für dich geschrieben hat.


Das ist so, als würde man einige Seiten einer gefälschten Bauanweisung in die Mitte des Bauplans für ein Hochhaus oder Fernsehturm kleben, einen Bauplan den Gott geschrieben hat.


Was tatsächlich passiert, ist, dass der Name Gottes, der in die Sulfidbindungs-Anordnung in der DNA-Schriftrolle geschrieben wurde, ausgelöscht wird.


Die wunderschöne Schriftrolle, die Gott eingraviert hat, um einen Menschen nach Seinem Ebenbild zu erschaffen, wird sabotiert und von diesem Moment des Spleißens an, anstatt Anweisungen aus dem Palast für Leben, Gesundheit und Sicherheit des Körpers freizugeben, lädt die eingefügte DNA den mRNA-Trolley auf mit Anweisungen für die Proteinfabrik in der Zelle außerhalb des Palastes, um mit der Herstellung von feindlichen Spike-Proteinen zu beginnen.


Die Proteinfabrik tut einfach, was ihr gesagt wird. Was auch immer an Befehlen vom Hauptquartier eintrifft, wird sofort ausgeführt. Einfach ausgedrückt, sobald der Zaubertrank in den Körper injiziert wurde, wird jede einzelne Zitadelle, die die Schriftrollen mit dem Namen des Schöpfers in Ihnen bewacht, überfallen und gezwungen, Anweisungen zur Herstellung von Todeswaffen zu geben - die nicht nur den Geimpften irgendwann töten werden, sondern auch den von Gott gegebenen Geist vertreiben und damit den ewigen Tod herbeiführen, wenn der Mensch nicht umkehrt und seine Tat wirklich bereuht!


Es ist ein raffiniert eingefädelter Coup im weltweiten Maßstab, um die Herrschaft Gottes über seine Schöpfung abzuschütteln.


Wer steckt also hinter diesem heimtückischen Plan?


Warum toben die Heiden und ersinnen die Völker Nichtiges? Die Könige (Politiker, Reiche, Big Pharma, usw.) der Erde lehnen sich auf, und die Fürsten (Diener Satans / enorm dämonisierte Menschen) verabreden sich gegen den HERRN (JHWH) und gegen seinen Gesalbten (Jesus): »Laßt uns ihre Bande (Fesseln) zerreißen und ihre Fesseln von uns werfen!« 

Psalm 2,1-3


Sind es nicht die sorgfältig platzierten Sulfidbindungen, die auch den Namen Jahwes darstellen, die durch den Inhalt der sogenannten Impfung zerrissen und manipuliert werden? Vielleicht erkennst du jetzt den Plan der Könige der Erde, der Welt-Elite, die sich zusammenschließen und sich gegen den HERRN aufstellen!?


Der Plan ist, seine Schöpfung zu verführen, sein Bild zu zerstören, seine Signatur (Spuren) zu entfernen und den menschlichen Körper in einen genetisch veränderten Teil Mensch / Teil Computer (kleiner Rechner mit Programm / Chips / Malzeichen 666) zu verwandeln, der von außen gesteuert (manipuliert) werden kann.


Das klingt wie Science-Fiction, ist aber tragischerweise die Wahrheit. Der Satan hasst alle, die nach Gottes Ebenbild geschaffen sind; jedes irdene Gefäß, das dazu bestimmt ist, eine Wohnstätte Seines Geistes zu werden, die tägliche Kommunikation aus dem Thronraum des Himmels empfängt.


Jahrhundertelang musste sich der Widersacher damit begnügen, die menschlichen Körper und Seelen zu verunreinigen, indem er sie zu Sünden jeder Art verführt hat! Aber sein größtes Bestreben war es immer, sich an den Platz zu setzen, der nur für Gott im menschlichen Körper bestimmt ist - der Geist des Menschen.


Er (Satan / Antichrist) wird sich allem widersetzen und sich über alles erheben, was Gott genannt wird und Gegenstand der Verehrung ist. Mehr noch: Er wird seinen Thron im (Neuen, Dritten) Tempel Gottes aufstellen und sich selbst als Gott ausgeben! 

2.Thessaloniker 2,4


Satan hat keine Macht in der Ewigkeit!


Viele Diener des Teufels glauben ihm, dass er Gott sei und ihnen eine grosse Belohnung geben wird! Diese Abfindung ist nur zeitlich in der teuflischen Welt - auch Jesus wurde (u.a.) vom Geist in die Wüste geführt und damit versucht.


Schließlich ging der Teufel mit ihm auf einen sehr hohen Berg, zeigte ihm alle Reiche der Welt mit ihrer Herrlichkeit und sagte: »Das alles will ich dir geben, wenn du dich vor mir niederwirfst und mich anbetest.« Darauf sagte Jesus zu ihm: »Weg mit dir, Satan! Denn es heißt in der Schrift: ›Den Herrn, deinen Gott, sollst du anbeten - ihm allein sollst du dienen!‹« Da ließ der Teufel von ihm ab. Und Engel kamen zu ihm und dienten ihm!  Matthäus 4,8-11


Viele warten darauf, dass der Dritte Tempel gebaut wird, damit der Antichrist hineingehen und darin sitzen kann, aber der Leib Christi ist der Dritte Tempel, den Jesus Christus am dritten Tag nach seiner Auferstehung als Erstling, als erbberechtigter Erstgeborener des neuen Schöpfungsmenschen in den Neuen Bund gebracht hat:


Jesus gab ihnen zur Antwort: »Reißt diesen Tempel ab, und ich werde ihn in drei Tagen wieder aufbauen.« – »Wie?«, entgegneten sie. »Sechsundvierzig Jahre lang wurde an diesem Tempel gebaut, und du willst ihn in drei Tagen wieder aufbauen?« Doch Jesus hatte mit dem (Dritten, Neuen) Tempel seinen eigenen Körper (Leib) gemeint! Später, als Jesus von den Toten auferstanden war, erinnerten sich seine Jünger an diesen Ausspruch, und sie glaubten ´den Voraussagen` der Schrift und dem, was Jesus selbst gesagt hatte!  Johannes 2,19-22


Ein neuer Tempel, der nicht mit Händen gebaut wurde - und die teuflische Täuschung, die derzeit im Gange ist, ist der erste Schritt in der Umsetzung des Plans, den Gräuel, der Verwüstung verursacht, genau an der heiligen Stätte des Neuen Tempels, des Dritten Tempels (Neuer Bund, Leib Christi, Gemeinde Jesu) die Gräuel-Impfung zu installieren!


Wißt ihr nicht, daß ihr Gottes Tempel seid, und daß der Geist Gottes in euch wohnt? Wenn jemand den Tempel Gottes verderbt, den wird Gott verderben; denn der Tempel Gottes ist heilig, und der seid ihr! Niemand betrüge sich selbst! Wenn jemand unter euch sich für weise hält in dieser Weltzeit, so werde er töricht, damit er weise werde! Denn die Weisheit dieser Welt ist Torheit vor Gott! (...)  1.Korinther 3,16-19


Oder wißt ihr nicht, daß euer Leib ein Tempel des in euch wohnenden Heiligen Geistes ist, den ihr von Gott empfangen habt, und daß ihr nicht euch selbst gehört?  1.Korinther 6,19


​So seid ihr nun nicht mehr Fremdlinge ohne Bürgerrecht und Gäste, sondern Mitbürger der Heiligen und Gottes Hausgenossen, auferbaut auf der Grundlage der Apostel und Propheten, während Jesus Christus selbst der Eckstein ist, in dem der ganze Bau, zusammengefügt, wächst zu einem heiligen Tempel im Herrn, in dem auch ihr miterbaut werdet zu einer Wohnung Gottes im Geist.  Epheser 2,19-22


An der heiligen Stätte, das ist der Ort, an dem die einzigartige eingravierte Schriftrolle des Schöpfers in einer ummauerten Zitadelle aufbewahrt wird, hat der Feind bereits seinen Schlachtruf erhoben - es ist der Ort wo der Heilige Geist wirkt, der in gläubigen Menschen wohnt - im Dritten Tempel, im Leib Christi!


Da jeder (geistesgetaufte) Gläubige ein Tempel Gottes ist, ist der Ort wo der Heiligen Geistes ist, die (neue) göttliche Versammlungsstätte! Der Widersacher, der Antichrist versucht an diesem Ort seine Axt anzusetzen um Verwirrung und Zerstörung in dieses Heiligtum zu bringen!


Das heisst jedoch nicht, dass die Juden den physischen Dritten Tempel erbauen werden, denn es ist bereits alles vorbereitet...


Erhebe deine Schritte zu dem Ort, der so lange in Trümmern liegt! Alles hat der Feind verderbt im Heiligtum! Deine Widersacher brüllen in deiner Versammlungsstätte; sie haben ihre Banner als Zeichen aufgestellt. Es sieht aus, als schwänge man oben im Dickicht des Waldes die Axt; und jetzt zerschlagen sie all ihr Schnitzwerk mit Beilen und mit Hämmern. Sie stecken dein Heiligtum in Brand, sie entweihen die Wohnung deines Namens bis auf den Grund!  Psalm 74,3-7


Wie treffend doch dieser Schrei des Psalmisten ist!


(...) sie entweihen die Wohnung deines Namens bis auf den Grund! Es gibt keine bessere Beschrei­bung dessen, was weltweit im menschlichen Körper geschieht, als diese Worte. Und in fast jeder Nation werden Gläubige mehr oder weniger gezwungen, die angeblich gesundheitsfördernde Covid-Impfung (die keine herkömmliche Impfung ist) zu nehmen.


Ich versichere euch, mit dieser Covid-Impfung werdet ihr abhängig (dämonisiert), ihr öffnet dem Teufel die Türe, weil Gott es zulassen wird! Die Grundlage dieser Spritze sind abgetriebene (sprich ermordete Kinder). Gehörst du zur Braut Christi oder zu den törichten Jungfrauen? Wir sind in dieser Zeit auch in einer enormen Glaubensprüfung!


Durch die Spritze mit der teuflischen Substanz wird den Betroffenen Blutschuld in das Blut gelegt, weil ein Bestandteil der Impfung Zelllinien von abgetriebenen bzw. ermordeten Kindern sind. Im Blut ist das Leben - sind die Erbteile Gottes! Unser Schöpfer verbietet darum auch deutlich fremdes Blut (sei es von Menschen oder Tieren) zu trinken, zu essen bzw. aufzunehmen!


Die Gesamtheit des Plans besteht darin, den neuen, den Dritten Tempel zu verwüstet - ihn zerstört, überrannt und Satan unterworfen zu hinterlassen.

Der Widersacher Gottes begehrte schon immer Gottes Thron und die Anbetung von der Braut Gottes!


O Gott, wie lange darf der Widersacher schmähen? Soll der Feind deinen Namen immerfort lästern? Warum ziehst du deine Hand zurück, deine Rechte? [Ziehe sie] hervor aus deinem Gewand, mache ein Ende!  Psalm 74,10-11


Wir sind unbestreitbar in der Zeit des grossen Abfalls!


Laßt euch von niemand in irgendeiner Weise verführen! Denn es muß unbedingt zuerst der Abfall (Abtrünnigkeit von Wahrheit / (Ab)Geschiedene / bewusste Abkehr von Christus) kommen und der Mensch der Sünde geoffenbart werden, der Sohn des Verderbens, der sich widersetzt und sich über alles erhebt, was Gott oder Gegenstand der Verehrung heißt, so daß er sich in den (neuen christlichen / Dritte) Tempel Gottes setzt als ein Gott und sich selbst für Gott ausgibt! (...) Denn das Geheimnis der Gesetzlosigkeit ist schon am Wirken, nur muß der, welcher jetzt zurückhält, erst aus dem Weg sein; und dann wird der Gesetzlose (der Gottlose, der Gottes Gesetze missachtet) geoffenbart werden, den der Herr verzehren wird durch den Hauch seines Mundes, und den er durch die Erscheinung seiner Wiederkunft beseitigen wird, ihn, dessen Kommen aufgrund der Wirkung des Satans erfolgt, unter Entfaltung aller betrügerischen Kräfte, Zeichen und Wunder und aller Verführung der Ungerechtigkeit bei denen, die verlorengehen, weil sie die Liebe zur Wahrheit nicht angenommen haben, durch die sie hätten gerettet werden können. Darum wird ihnen Gott eine wirksame Kraft der Verführung senden, so daß sie der Lüge glauben, damit alle gerichtet werden, die der Wahrheit nicht geglaubt haben, sondern Wohlgefallen hatten an der Ungerechtigkeit!  2.Thessaloniker 2,3-12


Eine enorme Warnung Gottes! Viele Christen sind (noch) nicht aus der Welt gegangen, sie sind noch keine neue Schöpfung, sie machen mit der Welt gemeinsame Sache, vertauen auf weltliches, suchen die Hilfe nicht bei dem wahren Gott!


Ehe Jesus zum Gericht kommen kann, muss die zunehmende Ungerechtigkeit ihren Höhepunkt erreicht und der offene Widerstand gegen Gott sich deutlich geoffenbart haben. Dazu kommt, dass die Heiligen in derselben Stellung sein müssen wie Christus, sie müssen zu ihm (um ihn) versammelt sein, bevor er sich denen, die draußen sind, in Herrlichkeit offenbaren kann.


Die äußeren Formen und der Name des Christentums sind lange aufrecht gehalten und die echten und wahren Christen verkannt worden! Einmal aber wird eine öffentliche Verwerfung des Glaubens, ein grosser Abfall stattfinden, und die echten Christen werden dann ihren wahren Platz im Himmel haben. Diese Periode hat nun mit rassanter Geschwindigkeit begonnen und auch die Verfolgung wird diese Zeit massiv begleiten!


Wie bezeichnend, dass ein Fragment der DNS-Schrift das ist, was die Aufzeichnung des Namen Gottes in der menschlichen DNA trennt oder zerbricht! Nun beinhaltet das Einschmuggeln des Todesurteils in den bewachten Thronsaal offen­sichtlich Täuschung und List. Niemand würde ein solches Eindringen zulassen, wenn es durch seinen wahren Inhalt angekündigt würde.


Der Coup wird unter dem Deckmantel der Übergabe eines Korbes mit Wünschen für gute Gesundheit und Glück vollzogen. Schade jedoch, dass sich unter den Obstschalen ein vergifteter Apfel befindet...


Nun hob ein mächtiger Engel einen Stein hoch, der so schwer war wie ein riesiger Mühlstein, schleuderte ihn ins Meer und rief: »Genauso wird es (der Hure) Babylon ergehen (...)! Mit aller Wucht wird sie in die Tiefe geschleudert werden, und nichts wird von ihr übrig bleiben! (...) Das Licht deiner Lampen ist für immer erloschen und der Jubel von Bräutigam und Braut für immer verstummt! ´So wird es dir ergehen, Babylon,` weil deine Geschäftsleute (herrschende Weltelite) auf der ganzen Erde als die großen Herren auftraten und weil du mit deinem verführerischen Zauber (Pharmakeia, okkulte Praktiken) alle Völker irregeleitet hast. Ja, so wird es der Hure Babylon (die mit der Welt, mit dem Teufel und seinen Götzen Hurerei getrieben haben) ergehen, weil an ihren Händen Blut klebt – das Blut der Propheten, das Blut derer, die zu Gottes heiligem Volk gehören, und überhaupt das Blut aller, die je irgendwo auf der Erde umgebracht wurden!«  Offenbarung 18,23-24


Es sind also pharmazeutische Täuschungen, die eingesetzt werden, um allen Völkern das Fell über die Ohren zu ziehen. In Deutschland finden man z.B. die antichristliche Zahl 666 seit mehr als 30 Jahren links unten auf jedem roten Arztrezept...


Hinter dem Auftreten des Gesetzlosen steht der Satan mit seiner Kraft, was sich in allen möglichen machtvollen Taten zeigen wird, in Wundern und außergewöhnlichen Geschehnissen – allesamt Ausgeburten der Lüge –, in Unrecht und Irreführung aller Art. Damit wird es dem Gesetzlosen gelingen, die zu verführen, die ihrem Verderben entgegengehen. Sie gehen verloren, weil sie die Wahrheit, die sie hätte retten können, nicht geliebt haben. Deshalb schickt Gott ihnen einen Geist der Verblendung, der sie dazu bringt, der Lüge Glauben zu schenken! So kommt es dann, dass ´im Gericht Gottes` alle verurteilt werden, die der Wahrheit nicht geglaubt haben, sondern am Unrecht Gefallen fanden!  2.Thessaloniker 2,9-12


Das griechische Wort für Täuschung kommt von einem Wortstamm, der Betrüger oder Hochstapler bedeutet.

Das wiederkehrende Thema ist also Täuschung, die Verderben bringt. Es überrascht nicht, dass Pharmakeia auch Hexerei, Zauberei bedeutet und von einem Wurzelwort kommt, dass Droge und Vergifter bedeutet.


Ein Vergifter ist dazu bestimmt, den Tod eines ausgesuchten Opfers herbeizuführen!


Denn das Leben (Seele, Hauch, Lebensodem) des Fleisches ist im Blut, und ich habe es euch auf den Altar gegeben, um Sühnung zu erwirken für eure Seelen. Denn das Blut ist es, das Sühnung erwirkt für die Seele!  3.Mose 17,11


Es ist sicher kein Zufall, dass die fremden Spike-Proteine, zu deren Produktion der menschliche Körper nach seiner Verführung (oder besser Entführung) veranlasst wird, Blutgerinnsel auszulösen, die wiederum gefährliche oder tödliche Herzinfarkte, Schlaganfälle usw. verursachen können!


Es ist Satan, der danach trachtet labile Menschen zu locken, zu belügen, zuzusichern, zu bestehlen, zu verändern, zu schädigen und umzubringen. Sein Ziel ist es immer Menschen von der Wahrheit weg und in die Verdammnis zu führen!


Der Dieb (Satan, der Verderber) kommt nur, um zu stehlen, zu töten und zu verderben - ich (Jesus Christus / Jesus = Jehova, Erretter, Befreier, Heiland) bin gekommen, damit sie das (ewige) Leben haben und es im Überfluß haben!  Johannes 10,10


Satan versucht die Spuren des wirklichen Schöpfers zu entfernen und durch seine eigenen (ihm bis jetzt noch möglichen) Spurenelemente zu ersetzen!


Und ein dritter Engel folgte ihnen, der sprach mit lauter Stimme: Wenn jemand das Tier (Antichrist) und sein Bild anbetet und das Malzeichen (Chips durch Spritze eingeimpft) auf seine Stirn oder auf seine Hand annimmt, so wird auch er von dem Glutwein Gottes trinken, der unvermischt eingeschenkt ist in dem Kelch seines Zornes, und er wird mit Feuer und Schwefel gepeinigt werden vor den heiligen Engeln und vor dem Lamm. Und der Rauch ihrer Qual steigt auf von Ewigkeit zu Ewigkeit - und die das Tier und sein Bild anbeten, haben keine Ruhe Tag und Nacht, und wer das Malzeichen seines Namens (das Kennzeichen seines Namens = 666) annimmt!

Offenbarung 14,9-11