BARUCH
Prophetien Ukraine-Konflikt

Denn das Wort vom Kreuz ist eine Torheit denen, die verlorengehen; uns aber, die wir gerettet werden, ist es eine Gotteskraft; denn es steht geschrieben:


»Ich will zunichte machen die Weisheit der Weisen, und den Verstand der Verständigen will ich verwerfen!«


1.Kor 1,18-19


Fürwahr, er hat unsere Krankheit getragen und unsere Schmerzen auf sich geladen; wir aber hielten ihn für bestraft, von Gott geschlagen und niedergebeugt. Doch er wurde um unserer Übertretungen willen durchbohrt, wegen unserer Missetaten zerschlagen - die Strafe lag auf ihm, damit wir Frieden hätten, und durch seine Wunden sind wir geheilt worden!


Jesaja 53,4-5


Diverses:

Ich setze bewusst keine Cookies ein!


Mit der Nutzung dieses Dienstes  bzw. dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass es durch Provider oder bei einer Verlinkung auf andere Seiten durch deren Anbieter zur Verwendung und Aktivierung von Cookies kommen kann, so wie sie zum Beispiel Google auch auf den eigenen Seiten einsetzt!

Februar 2018

Eine Nachricht schreiben:

 
 
 
 
www.baruch.ch

Prophetien zum Ukraine-Konflikt

Geschrieben im Herbst 2022

Gottlos = kopflos!

Wladimir Putin ist ein von der alten diktatorischen Sowjetunion und vom Widersacher Gottes geprägter Führer, der seine eigene Armee aufgebaut und diese zum eigenen Schutz um sich stellt. Er hat einen mächtigen Kontroll-, Stolz-, Neid-, Mord-, Trotz-, Lügen- und Machtgeist, missbraucht und beraubt mit seiner Kontroll- und Machthaltung die eigenen Mitbürger und umgibt sich mit treugesinnten, aber korrupten, machtgierigen und arroganten Helfern.


Er trauert der alten und gottlosen Macht- und Zwangherrschaft nach und meint, er könne das Vergangene mit Drohungen, Kriegpression und mit vernichtender Gewalt an Menschenleben und Einrichtungen zurück holen - er könne durch Kriegsopfer (Opferung von vielen Soldatenleben und Kriegsmorden auch an Kindern und Zivilisten) die alten Zeiten zurück erzwingen, die der von Gott eingesetzte Reformer für die Freiheit von Völkern Michail Gorbatschow sehr erfolgreich in die Wege geleitet hat.

Wladimir Putin überschätzt sich, wie viele andere Politiker auch, die sich zu Göttern machen und damit Diener des Teufels sind! Gott ist der Wahre und der Allmächtige und - Er tut was Er für richtig hält!


Lektion und Lehre Gottes für alle Führer über Nationen:

Buch Daniel, Kapitel 3 + 4!


All dieses gottlose Handeln wird sich gegen diesen Machthaber richten und (leider) ganz massiv auch gegen sein eigenes Volk! Wenn es Gottes Wille ist, dass die russischen Völker und das ukrainische Volk demokratisch regiert werden muss (was auch im biblisch Sinn ist), dann wird Er dies auch in Gang setzen und geschehen lassen! Er wird weitere russische Völker und das ukrainische Volk von Diktatoren und aller Knechtschaft frei setzen und noch viele Völker mit ihren Regionen selbstständig werden lassen. Auch in der Ukraine wird Er viele ungöttliche Machenschaften ans Licht bringen, wie Lügen und Korruption! Gottes Wille und ein wahrer Glaube wird sich auch in Russland und der Ukraine unaufhaltsam durchsetzen und ausbreiten - durch das mächtige Wort Gottes (Bibel), durch die Wahrheit Seiner Worte, weg von falschen Lehren, hinein in das wahre und rettende Evangelium!


Aber der allmächtige Gott braucht die Ukraine und das heutige Russland, um Europa wachzurütteln, denn die Politiker handeln gottlos, die Bevölkerung in Europa lebt in einer Verwerflichkeit, weil nicht geglaubt und der wahre Gott nicht verehrt wird. Man ist undankbar gegenüber dem wahren Gott unserem Schöpfer. Dies wird teilweise grosse Nöte bringen, weil es der allmächtige Gott in Gang gesetzt hat. Nöte werden spürbar in der Versorgung von Lebensmitteln und Wasser, primären Energieträgern (Erdöl, Gas) und der elektrischen Energie. Auch für Medikamente wird es Engpässe geben. Die Preise werden enorm in die Höhe schnellen, auch häufig weil diese Situationen des Krieges auch eiskalt von etlichen Grosskonzernen ausgenutzt werden.


Gott wird es zulassen, damit auch erkannt wird, dass wir total von Ihm abhängig sind, damit klar wird, dass Er alles in seinen Händen hat, dass Er über allem steht und damit die Menschen in den Nationen zu Gott schreien in ihrer Not, damit sie beten und dankbar werden und Ihn, den wahren Gott, verehren! Wer die Bibel kennt, weiss wie Gott handelt!


Ihr werdet aber von Kriegen und Kriegsgerüchten hören; habt acht, erschreckt nicht; denn dies alles muß geschehen; aber es ist noch nicht das Ende. Denn ein Heidenvolk wird sich gegen das andere erheben und ein Königreich gegen das andere; und es werden hier und dort Hungersnöte, Seuchen und Erdbeben geschehen. Dies alles ist der Anfang der Wehen!  Matthäus 24,6-8


Wenn sich jedoch Russland (dies gilt auch für die USA und andere Nationen) dem Willen Gottes weiter widersetzt, wird dieses riesige Land noch mehr gedemütigt, weiter zerfallen und noch schwächer werden...


»Wie lange noch wollt ihr ungerechte Urteile fällen und die gottlosen Verbrecher begünstigen? Schafft Recht den Schutzlosen und Waisen; sorgt dafür, dass den Unterdrückten und Armen Gerechtigkeit zuteil wird! Befreit die Schutzlosen und Bedürftigen, entreißt sie der Gewalt der gottlosen Verbrecher!


Aber es fehlt ihnen an Einsicht und Erkenntnis, in Finsternis gehen sie ihren Weg. Da geraten sogar die Fundamente der Erde ins Wanken! Ich selbst hatte zwar gesagt: Ihr seid Götter, Söhne des Höchsten seid ihr alle. Aber ihr werdet sterben wie ganz gewöhnliche Menschen, und ihr werdet stürzen wie irgendein Machthaber!«


Mache dich auf, Gott! Halte Gericht über die Welt - denn alle Völker gehören dir als Erbbesitz!  Psalm 82,2-8


Gott segne die geliebten und geschätzten russischen und ukrainischen Menschen. Für das gottlose Europa soll der momentane Zustand eine massive Mahnung Gottes sein! Möge Sein wahrer Friede in die umkämpften und beteiligten Regionen und Länder einkehren und die Völker sich als Brudervölker erkennen, die einmal von Abraham ausgegangen sind und darum einander in Liebe und Freundschaft begegnen und auch dienen sollen - in einem Miteinander statt in einem Gegeneinander - einmütig mit dem wahren Gott!



Ein wichtiges Gebet dazu:


"Vater im Himmel, Dein Wille geschehe in der Ukraine, in Russland und auch in ganz Europa! Auch der Balkan ist in grosser Gefahr von ungöttlichen Machthabern - auch in Kirchen. Beschütze die Völker vor dem gottlosen, korrupten, heuchlerischen, machthungrigen, lügnerischen und unehrlichen Systemen und hilf uns Europäern, dass wir das russische Volk nicht hassen, sondern in Liebe für sie beten, damit auch sie in Deine Freiheit und in einen unverfälschten Glauben kommen können und Dich als den wahren Gott und Schöpfer erkennen dürfen. Und "put in" auch Putin - stelle auch den stolzen Putin in deine Wahrheit und Gottesfurcht!


Danke, dass Du viele Völker bereits aus ihrer Knechtschaft befreit hast, dass dies bald sichtbar wird und, dass Du uns allen und allen Völkern, Deine Weisheit, Deinen Geist und auch echten und wahren Glaube gibst!  Amen!"


Betet für alle slavischen Völker - sie haben hebräische Wurzeln!


_________________



Nathan French / Prophetisches Wort des Herrn

- gegeben am 3. März 2022:



Erschütterungen in der Ukraine und Russland


Ich sah das Böse auf beiden Seiten! Der Herr sagt:


"Die Turbulenzen sind die Erschütterungen, von denen die Propheten gesprochen haben. Ich gebe den abtrünnigen Führern in der Ukraine, in Russland und in China die Gelegenheit, von ihrem bösen Denken umzukehren. Vergebung wird Wiederherstellung und Reinigung bringen! Zwei der drei Führer werden sich ergeben und Meinen Geist empfangen - der andere wird fallen, und - groß wird der Fall vor den Völkern sein!


Ich bin der Herr der Gerechtigkeit! Ich lasse mich nicht verhöhnen, und ich werde nicht schweigen. Ich werde alles erschüttern, was erschütterbar ist, damit nur das Unerschütterliche übrig bleibt. Alles, was nicht auf mich gebaut ist ist Sand", sagt GOTT. Ich trenne die Schafe von den Böcken - die, die mit mir sind und die, die nicht mit mir sind; die, die die Wahrheit lieben und die, die das Heilige hassen!"



An die Menschen in der Ukraine


"An Mein Volk (gilt nur für die Jesus-Gläubigen) in der Ukraine: Danke, dass ihr Mir, dem Herrn, eurem Gott, gedient habt. Ich habe euch nicht verlassen!"


(...) denn er selbst hat gesagt: »Ich will dich nicht aufgeben und dich niemals verlassen!«  Hebräer 13,5


"Ich bin die Quelle aller Hoffnung, und ich werde euch befähigen, jede Schlacht zu gewinnen, zuerst als Einzelne, dann als Nation. Stützt euch im Vertrauen auf mich und handelt im Glauben, während ihr auf meine Stimme hört. Es sind schwierige Zeiten - ja, aber denkt daran, dass ich euch vorausgegangen bin, um euren Sieg vorzubereiten. Der Sieg ist in mir, dem Herrn, eurem Gott. Ich bin eure Sicherheit, Versorgung und Zuflucht. Denkt daran, mit Waffen des Kampfes zu kämpfen, die nicht fleischlich sind, sondern mächtig, um Festungen zu zerreißen!"


(...) denn die Waffen unseres Kampfes sind nicht fleischlich, sondern mächtig durch Gott zur Zerstörung von Festungen!  2. Korinther 10,4


"Je mehr ihr euch meinem Willen unterwerft - und nicht dem Willen des Feindes -, desto mehr werdet ihr um den Sieg kämpfen und nicht für ihn. Ich werde mit euch in der Schlacht sein, und ich werde euch das Wie, das Was, das Wo und das Warum zeigen. Engelsarmeen sind zur Unterstützung gesandt worden!


Betet über alles, aber habt keine Angst, mutig zu sein und Meine Liebe zu erkennen. Meine Liebe wird euch befähigen, herauszustechen und nicht hineinzupassen. Jeder von euch kann als Verteidiger der Wahrheit einen Unterschied machen. Ich bin der Weg; Ich bin die Wahrheit; und Ich bin das Leben!


Diejenigen, die in Mir leben, werden niemals sterben!"

Russische Lokalpolitiker fordern Putins Rücktritt


Dutzende Lokalpolitiker in Russland fordern den Rücktritt von Präsident Wladimir Putin. Es kämen weiter neue Unterstützer hinzu, schrieb die Abgeordnete eines St. Petersburger Bezirksrats, Xenia Torstrem, am Dienstagmorgen auf Twitter. «Wir finden, dass die Handlungen von Präsident W. W. Putin Russlands Zukunft und seinen Bürgern schaden», heisst es in der von ihr veröffentlichten Petition.


Torstrems Angaben zufolge wurde diese bislang von mehr als 40 Lokalpolitikern aus insgesamt 18 Bezirken der Ostsee-Metropole St. Petersburg sowie der Hauptstadt Moskau unterzeichnet. Bereits in der vergangenen Woche hatten mehrere Moskauer Politiker ein ähnliches Rücktritts-gesuch an Putin gerichtet. «Lieber Wladimir Wladimirowitsch», heisst es in dem Schreiben der Abgeordneten des Lomonossow-Bezirks: «Sie hatten in der ersten und teilweise in der zweiten Amtszeit gute Reformen, aber danach ging irgendwie alles schief!»



Weiterer russischer Energie-Manager tot aufgefunden


Ein weiterer Top Manager eines russischen Energieunternehmens ist tot. Ivan Pechorin war Direktor derFar East and Arctic Development Corporation (Fernost und Arktis Entwicklungs-Gesellschaft) sei betrunken über Bord eines Schnellboots gefallen. Der Unfall ereignete sich im Japanischen Meer, Suchtruppen fanden Pechorins Leichnam am Montag.


Pechorin reiht sich ein in die immer länger werdende Liste hochrangiger russischer Geschäftsleute, die seit Beginn des Kriegs gegen die Ukraine gestorben sind. CNN listet noch vor Pechorins Tod acht Top Manager auf, die seit Ende Februar unter ungewöhnlichen Umständen ums Leben gekommen sind.

                                                              13.09.2022

Worte für die Ukraine und Russland


Eine Erweckung Meines (Gottes) Geistes:


"Kraft, Mut und Frieden werden in euren Herzen freigesetzt. Individuelles Hören und Gehorchen führt zu Durchbrüchen für die Nationen. Jeder kann lernen, Mich die Schlachten als Antwort auf eure Gebete schlagen zu lassen. Ihr alle habt die Möglichkeit, einen Unterschied zu machen. Gebet und Handeln, Liebe und Freundlichkeit werden die Erweckung Meines Geistes bewirken, um die Werke des Teufels zu zerstören!


Ich bin der Herrscher des Universums und ich kann nicht besiegt werden! Verbünde dich mit Mir, dem herrschenden Meister, und Ich werde Mein Licht leuchten lassen und die Liebhaber der Finsternis blenden, die zu zerstören suchen. Ich werde euch unterstützen, die ihr aus dem Glauben heraus kämpft. Betet über alles aus Autorität und bittet darum, dass Mein Reich kommt und Mein Wille geschieht. Dann bewegt euch in Kraft und Einheit der Mission!"


http://elijahlist.com/words/display_word.html?ID=27030